Mach mal eine (Werbe)Pause mit positiven Spätfolgen und nachhaltigen Nebenwirkungen

Ich weiß, Werbung ist nervig. Manchmal kann sie aber auch sinnvoll sein, weil positive Spätfolgen und nachhaltige Nebenwirkungen nicht ausgeschlossen sind. Deshalb hast Du jetzt die Chance, Dich schnell wieder ins weltweite Datennetz zu flüchten oder Du gönnst Dir eine Minute für ein paar Infos zu den nächsten Auszeit-Workshops und -Wochenenden...

 

Zunächst die schlechte Nachricht: Das Ak(k)upressur-Wochenende (Infos dazu findest Du hier) vom 20. bis 22. April im Landhaus Fernblick in Winterberg ist so gut wie ausgebucht. Falls Du jetzt noch kurzfristig einsteigen möchtest, um zu spüren, wie leicht es ist, die Energiebahnen mit einer sanften Druckmassage an Rücken, Schultern und Beinen zu aktivieren sowie gleichzeitig eine nachhaltige Entspannung zu erfahren, dann melde Dich bitte kurzfristig bei mir. Übrigens, es gibt noch eine zweite Chance vom 26. bis 28. Oktober im Landhaus Fernblick.

 

Im Mittelpunkt des Seminars steht nicht der (physio)therapeutische Ansatz, sondern die achtsame Berührung. Du wirst nicht nur selbst lernen, wie eine sanfte Massage Wunder wirken kann, sondern auch spüren, wie Aufmerksamkeit und Achtsamkeit den Energiefluss und das Wohlbefinden positiv unterstützen können. Der Körper entspannt, der Geist kommt zur Ruhe und öffnet damit neue Türen für Deine persönliche Entwicklung. Mal ehrlich? Wann hattest Du das letzte Mal das Gefühl, ganzheitlich berührt zu werden? Lange her oder? Kombiniert mit ein wenig Hintergrundwissen, meditativen Pausen und viel Zeit für Gespräche und Austausch wird das Wochenende wieder zu einer echten Energie-Tankstelle.

 

Sollte es im April nicht mehr passen, dann kommen jetzt die guten Nachrichten. Im Mai ist Basis-"Arbeit" angesagt bei der 5 Elemente-Auszeit. An diesem Wochenende lernst Du die 5 Elemente Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser im Zusammenhang mit der Traditionellen Chinesischen Medizin kennen und was sie mit Dir, Deinem Körper und Geist zu tun haben. Es geht aber nicht nur um Theorie, sondern auch um Achtsamkeits-Praxis mit einfachen Meditations-Techniken, einer Klangschalen-Entspannung, einem Energie-Diagramm, Qi Gong-Übungen und vielem mehr. Wenn Du magst, kannst Du ein wenig mehr zu den 5 Elementen hier lesen...

 

Schon mehrfach erprobt in diesem Jahr mit drei Seminaren ist es immer wieder erstaunlich, welche Aha-Effekte bei den Teilnehmern die 5 Elemente hervorrufen. Warum ist das Wasser-Element so wichtig, um das Feuer-Element zu kontrollieren und damit eine nachhaltige Burn out-Prävention zu betreiben? Was haben Ordnung und Struktur im Metall-Element damit zu tun, meine Ideen und Pläne, die ich im Holz-Element entwickeln kann, sinnvoll zu priorisieren? Warum ist Selbstliebe nicht egoistisch und kann über das Erd-Element gepflegt werden? Diese und andere Fragen werden beantwortet, die Zuordnung von Organen wird erläutert und die Energiebahnen werden aktiviert, um so auch nach dem Seminar noch energiegeladen in den Alltag zu starten sowie einen Werkzeugkoffer an der Hand zu haben, mit dem Du Dein Wohlbefinden selbst auf einfache Art und Weise beeinflussen kannst. Achtsamkeits-Training kann so einfach sein, für einen nachhaltigen Start reicht das Auszeit-Wochenende allemal. Ich bin sicher, wie alle Teilnehmerinnen bisher wirst auch Du es lieben lernen... Mehr Infos zu den beiden Seminar-Terminen vom 12. bis 14. Mai sowie vom 30. November bis 02. Dezember findest Du hier...

 

Manchmal ist es einfach an der Zeit, einen Termin mit sich selbst zu vereinbaren, um den Alltag hinter sich zu lassen…oder? Da habe ich einen Vorschlag für Dich, der ebenfalls nachhaltige Folgen haben könnte - Dein ganz individuelles Impuls-Wochenende! Schenk Dir doch einfach mal ganz bewusst Aufmerksamkeit und Zeit. An diesem Wochenende erlebst Du, wie es sich anfühlt, viel Raum und Zeit zum Durchatmen zu haben. Das Wochenende bietet eine wunderbare Gelegenheit für eine Kombination aus Freizeit, kleinen Impulsen und Meditationen sowie zwei einstündigen Energie-Massagen. Zur Auswahl steht eine ausgiebige Akupressur auf den Energiebahnen, eine Klangschalen-Massage oder eine Massage auf dem Rücken sowie an den Beinen mit warmem Öl. Alle Angebote können, müssen aber nicht wahrgenommen werden. Die Freizeitgestaltung – seien es Wanderungen und Ausflüge in einer reizvollen Landschaft, Shopping, ausgiebige Mittagspausen oder vieles mehr im schönen Winterberg – liegt ganz bei Dir. Endlich kein fester Terminkalender, sondern Raum zur Entspannung und Entfaltung, für ein ganz neues Körpergefühl und einen harmonischen Geist… Eine gute Idee oder!?! Das gesamte Woche darfst Du intensive Achtsamkeit genießen, sanft eintauchen in die Kraft und Energie der 5 Elemente, Dich einfach berühren lassen und so, ohne es bewusst wahrzunehmen, ein nachhaltiges Auszeit-Training wahrnehmen, das auch nach den drei Tagen seine Wirkung entfaltet! Alle Infos zu Deinem Impuls-Wochenende findest Du hier...


Und nun? Bist Du wahrscheinlich hin- und hergerissen! Das macht nichts, lass es einfach mal wirken. Sollten dabei Fragen auftauchen, dann kannst Du mich gerne anrufen oder anschreiben. Mein Kontaktdaten findest Du hier...

 

Zum Nachlesen habe ich alle Infos zu den einzelnen Auszeit-Seminaren hier gebündelt.

 

(PS: Empfehlen kann ich Dir auch meinen Whatsapp-Newsletter, über den Du regelmäßig Energie-Impulse und Infos bekommen kannst. Zudem halte ich Dich über Facebook und bei Instagram auf dem Laufenden. Probier es einfach mal aus!)


Kommentar schreiben

Kommentare: 0